Leistungen

Technisches Gebäudemanagement

Unser Tagesgeschäft besteht aus kundenspezifischen Lösungen, die wir wirtschaftlich, flexibel und termingerecht für Sie realisieren. Wir stellen Ihnen dabei einen zentralen Ansprechpartner, der Sie von Anfang an betreut. Nutzen Sie unsere Erfahrung zu Ihrem Vorteil.

Wir bieten:

  • Gebäudemanagementsoftware / Gebäudeleittechnik
  • MSR-Technik für die Gewerke Heizung, Lüftung, Klima
  • Entrauchungssteuerungen
  • Einzelraumautomation
  • Beleuchtungssteuerung
  • Energiemonitoring / Energiecontrolling
  • Energieoptimierung, Verbrauchszählung und Zählerfernauslesung
  • Technisches FM
Planung & Beratung

Wenn Sie auf Nummer Sicher gehen wollen, so sind Sie bei uns an der richtigen Stelle. Schon im Vorfeld setzen wir uns mit Ihrer Aufgabenstellung auseinander. Wir haben Experten für alle technischen Fragen und liefern Ihnen so maßgeschneiderte Lösungen.

Unsere Mitarbeiter übernehmen die Verantwortung für Ihr Projekt. Herstellerunabhängig wählen wir für die von Ihnen gestellte Aufgabe die am besten geeignete technische Umsetzung. Damit Sie auch  noch nach vielen Jahren "Freude" an zuverlässig funktionierenden Anlagen haben.

Unsere Dienstleitung im Bereich Planung und Beratung:

  • Unterstützende Beratung bei der Ausschreibung Gebäudeautomation
  • Planung der Automatisierungstechnik
  • Planung und Auslegung der Softwarekomponenten
  • Optimierung der Anlagentechnik
  • Optimierung des Energieverbrauchs
Projektierung & Ausführung

Wir liefern Ihnen ganzheitliche Lösungen für die Gebäudeautomation. Frei programmierbare Automatisierungsstationen vernetzt mittels moderner, offener Bustechnologie bilden die Grundbausteine unserer Systeme. Ganz egal ob über BACnet, LON, Ethernet oder als klassische serielle Lösung.

Ob dezentraler Einsatz auf Basis modernster Bus-Technologie oder zentrale DDC/SPS-Technik, unsere erfahrenen Ingenieure und Informatiker liefern Ihnen immer eine individuelle Lösung, die sich an dem konkreten Anforderungsprofil orientiert. 

  • Projektierung und Ausführung der kompletten Automatisierungstechnik
  • Software-Anpassung
  • Inbetriebnahme und Optimierung
  • Einweisung des Bedienungspersonals
Schalt- & Steuerungsanlagen

Bei der Qualität dulden wir keine Kompromisse. Deshalb gehört die Fertigung von Schalt- und Steuerungsanlagen, sowie die Montage zu unseren selbstverständlichen Leistungen.

Wir liefern Schaltanlagen für:

  • Gebäudeautomation (Heizung, Lüftung, Klima)
  • Industriesteuerungen
  • Sonderschaltanlagen in Einzel- und Serienfertigung
  • Elektroverteilungen
Energiemanagement

Wir vereinen Ökonomie und Ökologie. Unsere Produkte sowie unsere Dienstleistungen helfen, die Energieeffizienz zu steigern, Ressourcen zu schonen und Kosten zu sparen. Wir helfen unseren Kunden damit, das Klima zu schützen und den Betriebsfaktor Energie zu kontrollieren.

  • Zählereinbau
  • Zählerfernauslesung
  • Monitoring und Energiecontrolling
  • Anlagenoptimierung
Produkte
Gebäudemanagementsoftware 'intelli bms'

Das iBMS ist eine webbasierte herstellerneutrale Gebäudemanagementlösung zum Betreiben und Überwachen technischer Anlagen. Durch die Vielfalt an Schnittstellen können verschiedene offene sowie proprietäre Automationssysteme gleichzeitig aufgeschaltet werden.

Ein wesentliches Merkmal ist die Zertifizierung als ‚BACnet Advanced Operator Workstation’ nach ISO 16484-5 (Rev. 1.14). Das iBMS erfüllt damit auch die Anforderungen der aktuellen AMEV-Empfehlung BACnet 2017.

Energiecontrolling EIQ

"EIQ" ist eine webbasierte Softwarelösung für das zeitnahe Energiecontrolling. Es schafft auf Basis der liegenschaftsübergreifend erfassten Energiedaten zeitnahe Transparenz bei Energieverbrauch und -kosten, die letztlich Voraussetzung für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Energie ist. Sie unterstützt dadurch nicht- und geringinvestive Maßnahmen und damit eine Senkung des Energieverbrauchs sowie Kosteneinsparung und eine Reduzierung von Emissionen, z.B. CO2.

Systemintegration

Einen großen Kostenfaktor beim Betreiben einer Immobilie machen die Betriebskosten aus. Über 30 Jahre betrachtet kann man von ca. 50% der Kosten für Betriebskosten ausgehen. Weitere 25% sind für die Instandhaltung der Immobilie nötig.
Diese 75% lassen sich durch die Gebäudeautomation beeinflussen, so dass dauerhafte Kostenreduzierungen möglich sind.
Um dies zu erreichen, muss man ganzheitlich denken, und nicht die Gewerke getrennt voneinander betrachten.
Mit unserer Gebäudemanagementsoftware können verschiedene Fabrikate aus den verschiedensten Gewerken angekoppelt werden. Dabei greifen wir zum einen auf "offene" Systeme wie BACnet, OPC, Modbus und EIB zurück, sowie auch auf die proprietären Protokolle der Hersteller. Dieses vereinen wir zu einem offenen Gesamtsystem, so dass auch in Zukunft Anlagen herstellerunabhängig erweitern können.

 

Zielgruppen
Endkunden

Wir geben Ihnen, unserem Partner, ein Versprechen, das INGA-Ingenieurgesellschaft für Gebäudeautomation Leistungsversprechen:

Unser Ziel ist es ihre Gebäudetechnik so leistungsfähig wie möglich zu machen. Innovativ gehen wir neue Wege und arbeiten mit Ihnen gemeinsam und verlässlich an den besten Lösungen. Uns ist jeder Kunde wichtig, unabhängig von seiner Größe und vom Schwierigkeitsgrad der geforderten Leistung. Sachkundige Beratung und die schnelle Umsetzung der uns gestellten Aufgaben gehören zu unserem Anspruch und Sie als unser Partner wissen immer was Sache ist – versprochen!

Systemintegratoren

Im Team ist man stärker und deshalb arbeiten wir mit Systempartnern. Unsere Partnerunternehmen sind erfolgreiche, am Markt etablierte Systemhäuser der Gebäudetechnik, die Ihnen alle Dienstleistungen rund um die Gebäudeautomation  bieten und das zu einer besonderen Qualität.

Hersteller

m Rahmen unserer gebäudetechnischen Konzepte bieten wir hochwertige Softwareprodukte sowie Schnittstellen-Protokolle / Module zu anderen Systemen aus der Gebäudetechnik

  • Gebäudemanagement-System intelliBMS (iBMS)
  • Energiecontrolling-System EIQ
  • Fabrikats Module zu proprietären (fabrikatsgebunden) DDC-Systemen
  • Schnittstellen zum Technischen Monitoring der Gebäudeautomation

unserer Partner an.

Planer + Architekt

Wir leben im Zeitalter der Software-Revolution. Der Technologische Wandel verändert sich in atemberaubender Geschwindigkeit. Was heute in der Gebäudetechnik Standard ist, war vor 10 Jahren undenkbar. Gleichzeitig ist die Leistungsfähigkeit moderner Systemtechnik auf einem noch nie dagewesenen Niveau. Aber was bedeutet das für die Gebäudetechnik? Eine Branche, in der Kontinuität und Stabilität von zentraler Bedeutung sind? Kann es sich dieser Bereich leisten, auf Dauer auf modernste Software-Architektur zu verzichten? Und vor Allem: welches Potenzial bieten diese Technologien, gerade für den Bereich der Gebäudetechnik und dem Engineering?