Zielgruppen

Energieeffizienz durch Vernetzung und Integration in Gebäuden und Technik

...stellen Sie sich den Herausforderungen einer immer komplexer werdenden Gebäudetechnik.

Bringen Sie Verfügbarkeit, Qualität und Zukunftsfähigkeit unter einem Hut und stellen Sie gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit sicher.

Verknüpfen Sie die Gebäudesystemtechnologie mit den verschiedenen Techniken im Zusammenhang mit Gebäuden. Insbesondere verbindet sie die

  • Gebäudekonstruktion
    (Gestalten und Konstruieren von Bauwerken)
  • Gebäudetechnik
    (Der Zweck ist jeweils, das Gebäude für die Bewohner und Nutzer „benutzbar“ zu machen und verschiedene Sicherheitsaufgaben zu erfüllen)
  • Gebäudeautomation
    (Als Gebäudeautomation (GA) bezeichnet man die Gesamtheit von Überwachungs-, Steuer-, Regel- und Optimierungsanlagen in Gebäuden).
  • Energieeffizienz
    (Unter Energieeffizienz wird die Minimierung des Energieeinsatzes verstanden, um den gewünschten Zweck zu erreichen).
  • Gebäudemanagement
    (Das Gebäudemanagement ist ein Teilbereich des Facilitymanagements)
  • Elektrotechnik
    (Elektrotechnik umfasst den gesamten Bereich der elektrischen und elektromagnetischen Erscheinungen)

Da in Gebäuden ca. 40% der Energie verbraucht wird, fällt der Gebäudesystemtechnologie eine, mit zunehmender Verknappung der fossilen Rohstoffe, immer wichtigere Schlüsselrolle zu.

In der Gebäudesystemtechnologie ist das Gebäudemanagementsystem ein Teilbereich des Facilitymanagements, das sich mit der der Bewirtschaftung von bestehenden Gebäuden und technischen Anlagen beschäftigt.

intelli BMS die Software für zukunftssicheres Gebäudemanagement

Das GM-System intelli BMS der Firma INGA ist ein Managementsystem mit einem integrierten Energiecontrolling sowie eine Schnittstelle zu einem technischen Monitoring und kann gut für eine energetische Beurteilung das Gesamtsystems (HLK-Anlagen) genutzt werden. In dieser Ausstattungsvariante kann mit Hilfe von einem Analyseprogramm (Digitales Technisches Monitoring) eine vorherige Wirtschaftlichkeitsberechnung erstellt werden und somit zielgerichtet investiert werden.